Sprechen mit Maske

Sprechen mit Maske

Aufgrund der aktuellen Situation sind viele Menschen in ihrem Berufsalltag dazu gezwungen, über einen längeren Zeitraum mit Maske zu sprechen. Das stellt für die meisten Menschen eine enorme Herausforderung dar. Neben dem Wegfallen der Mimik, die ein wichtiger Bestandteil unserer Kommunikation ist, kommen erschwerend schlechtes Luftholen und Verständigungsprobleme dazu. Eine anhaltende Überanstrengung der Stimme sowie Müdigkeit sind häufige und belastende Folgeerscheinungen. Lernen Sie unser Konzept kennen, und bleiben Sie auch unter erschwerten Bedingungen gut bei Stimme, besonders in der bevorstehenden Erkältungszeit.

Trainingsinhalte

Ihr Nutzen

In diesem Training beschäftigen wir uns mit diesen Bausteinen:

  • Mimik: Das können Sie trotz Maske zeigen
  • Akkustik So müssen Sie sprechen, damit man Sie trotz Maske gut verstehen kann
  • Atmen: Durch die Maske ist der Luftstrom wesentlich geringer, als normal. Das können Sie trotzdem tun, damit Ihnen nicht die Luft wegbleibt.
  • Körpersprache: non-verbale Kommunikation sinnvoll nutzen, vor allem weil die Mimik etwas fehlt.

Ihr Nutzen

Im Einzelcoaching oder in kleinen Gruppen gehen wir auf Ihre Fragen und Bedürfnisse ein und helfen Ihnen, sich in dieser außergewöhnlichen Situation besser zurechtzufinden und präventive Maßnahmen direkt umsetzen zu können. Die Termine finden online statt, sodass Sie bequem von zu Hause oder im beruflichen Umfeld geschützt daran teilnehmen können.

ideal für

  • Speaker
  • Moderatoren
  • Führungskräfte
  • Coaches

Daten und Fakten

Dauer: nach Ihren Bedürfnissen

Teilnehmer: Einzel- und Tandemcoaching oder max. 4 Personen als Supervisionsgruppe 

Dieses Seminar bieten wir online oder bei Ihnen vor Ort an.

Training jetzt anfragen

* Pflichtfeld

- NEUES TRAINING -

Sprechen mit maske