Medientraining

Medien-training

Mit TV- und Radioauftritten können Sie sich und Ihr Unternehmen in einem guten Licht präsentieren, Krisenkommunikation erfolgreich meistern oder – im schlechtesten Fall – mit einem Fauxpas noch jahrelang von sich reden machen.

Die wenigsten Menschen sind Naturtalente vor laufender Kamera oder am Mikrofon. Kompetenz im Umgang mit Medienvertretern ist für Führungspersönlichkeiten und andere Personen des öffentlichen Lebens elementar. Worauf es ankommt, lernen Sie in unserem Medientraining.

Trainingsinhalte

Trainingsziel

Im Medientraining beschäftigen wir uns mit sieben verschiedenen Bausteinen:

  • Auftritt: Glaubwürdigkeit, Sympathie, Authentizität, Souveränität, Verständlichkeit
  • Inhalt: Kernbotschaften rhetorisch aufbereiten, Techniken zur Redegliederung, präzise formulieren
  • Umgang: schwierige Interviewfragen selbstbewusst beantworten, Fallen erkennen und elegant abwehren
  • Darstellung: richtige Positionierung vor der Kamera, situationsgerechte Hintergrundgestaltung, Ausleuchtung
  • "Überfall"-Interviews: richtige Abwehrmechanismen anwenden, freundliche Abgrenzung
  • Stressbewältigung: Souveränität trotz Lampenfieber, Nervosität reduzieren, Aufbau mentaler Stärke
  • Erscheinungsbild: Körpersprache, Kleidung, Kosmetik

Ihr Nutzen

Dieses Training macht Sie fit für Ihren Auftritt vor der Kamera oder am Mikrofon. Nach diesem Seminar können Sie:

  • souverän mit Medienvertretern umgehen
  • komplexe Sachverhalte zielgruppengerecht vermitteln
  • Ihre Scheu für mediale Auftritte ablegen
  • Körpersprache gezielt einsetzen
  • mit unangenehmen Fragen umgehen
  • Grundprinzipien der Kommunikation mit Medien verstehen
  • Redezeit optimal nutzen
  • klare Statements abgeben

ideal für

  • Führungskräfte
  • Politiker
  • Pressesprecher
  • Wissenschaftler
  • Personen des öffentlichen Lebens

Daten und Fakten

Dieses Seminar ist als Einzel- oder Gruppentraining buchbar.

Dauer: 1–2 Tage
Teilnehmer: max. 8 Teilnehmer

Training jetzt anfragen

* Pflichtfeld