Glasierter Apfel mit Text "Verlockung oder Mühlsahl?"

Ist Lernen Verlockung oder Mühsal?

„Aller Anfang ist schwer“ oder „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“ – diese Redewendungen sind alt und überholt. Und doch stecken sie tief in den Genen unserer Kultur und unseres Verhaltens. Lernen wird viel zu oft mit Anstrengung, Mühe und Lustlosigkeit verbunden. Geboren wird der Mensch als Forschergeist. Mit unbändigem Drang lernen Kinder Laufen, Sprechen, Rad fahren, Lesen, Schreiben, Klavier spielen. Sie machen dabei Fehler, aber egal, es geht weiter. Die Freude am Lernen ist dem Menschen ureigen, aber oft genug lässt man sie verkümmern und die Angst vor Veränderungen übernimmt das Ruder. Dabei ist Lernen die Chance für den Change. Change bedeutet Wandel und nur wer sich sein Leben lang wandelt, bleibt gedanklich flexibel und inspiriert.

Lernen ist verlockend – das lebt und lehrt unser Team aus 20 Trainern und Beratern von Grönke Consulting. Wir arbeiten mit Führungskräften, die auf den Geschmack gekommen sind und das Lernen für sich und ihr Team neu entdecken wollen. Mit der New-Leadership-Methode erweitern sie ihre Wirkungsweise, stärken die Motivation und Selbstzufriedenheit des Teams und erhalten gleichzeitig Selbstentlastung in ihrer Funktion.

Interessiert? Mehr Infos unter Agile Transformation und Führungskräftetraining.